Passives Einkommen mit medizinischem Cannabis aufbauen - 50% Rendite in 3 Monaten - schon mit nur 50 Euro

Juicy Fields ist eine Plattform, die private Investoren mit medizinischen Cannabisunternehmen verbindet, welche nach einer Finanzierung suchen. Die Plattform bietet jedem, der über 21 Jahre alt ist, die Möglichkeit Geld zu verdienen und ein passives Einkommen aufzubauen, indem sie Kapital für Cannabis-Pflanzen zur Verfügung stellen, welche für medizinische Zwecke verarbeitet werden. Mit anderen Worten Du investierst Geld in Cannabis und das völlig legal, da es für medizinische Zwecke weiterverkauft wird.
Die Gewinnmarge liegt dabei bei ca. 50% Gewinn pro Ernte, welche je nach Pflanzenart bis zu 4 mal pro Jahr erfolgt. So lässt sich sein Investment jährlich in etwa verdreifachen, was so ziemlich jede andere Investmentform übertreffen dürfte.

Solch Hohe Renditen schrecken viele sofort ab, weil sie dahinter Betrug vermuten. Faktisch sind die Kosten für Cannabispflanzen und deren Aufzucht jedoch vergleichsweise gering und der Verkaufserlöst um ein vielfaches höher. So lässt sich die enorme Gewinnspanne erklären. Das Risiko ist zudem sehr überschaubar, da man bereits mit einem Investment von nur 50 Euro einsteigen kann und somit deutlich weniger Geld „riskieren“ muss, als bei anderen Investments oder vergleichbaren Plattformen wie MyFirstPlant oder CannerGrow.

Das deutsche Unternehmen dahinter wurde bereits 2017 gegründet und hat sich als Ziel gesetzt, eine globale Marke für die Herstellung von medizinischen Cannabisprodukten (Vapes und Öle) zu schaffen. Die Cannabisindustrie ist eine der am schnellsten wachsenden Industrien der Welt, an der Privatpersonen bisher kaum teilhaben können. Das will Juicy Fields ändern und medizinisches Cannabis für jedermann auf der ganzen Welt zugänglich machen.
Das Unternehmen hilft Nutzern dabei, legalen medizinischen Cannabis anzubauen, ohne teure Cannabislizenzen beantragen oder enorme Summen ausgeben zu müssen.

Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel ist keine Investmentempfehlung oder -Beratung, sondern spiegelt lediglich unsere persönliche Erfahrung und Meinung wieder.
Melde Dich jetzt kostenlos an
https://juicyfields.io/?source=opindle
juicyfields

So läuft das Investieren in Cannabis bei Juicy Fields Crowdgrowing ab

Nachdem Du ein Konto bei Juicy Fields erstellt und alle Angaben ausgefüllt hast, wählst Du eine für Dich geeignete Pflanzensorte und bestellst eine beliebige Anzahl davon. Nachdem Du die Bestellung bezahlt hast, kann es ein paar Tage dauern, bis die Bezahlung von JuicyFields bestätigt wurde. Anschließend beginnt der Zyklus Deiner Pflanze.

Je nach Sorte dauert es dann unterschiedlich lang, bis die Pflanze geerntet werden kann. Die Wachstumsphase dauert aber mindestens 90 Tage. In jedem Fall dauert der anschließende Ernteprozess dann 18 Tage. Insgesamt benötigt eine Pflanze somit mindestens 108 Tage. Danach kannst Du Deine Ernte verkaufen und entweder reinvestieren oder auszahlen lassen.

Mit Crowdgrowing meint Juicy Fields übrigens, dass man als Crowd = Menge von Investoren in das Growing = den Wachstumsprozess von Cannabis-Pflanzen investiert.

Diese Pflanzen bietet Juicy Fields

Juicy Fields bietet aktuell 4 verschiedene Pflanzen-Sorten, welche sich in Ernten pro Jahr, Lebensdauer der Pflanze, Erntevolumen, Verkaufspreis pro Gramm, Rentabilität und dem Anschaffungspreis unterscheiden.
 
JuicyFlash
Erneuerung der Pflanze: Nein
Erntevolumen: 45g bis 55g (varriiert bei jeder Pflanze)
Verkaufspreis: 1,50€ pro g
Einnahmen pro Ernte: 68€ bis 83€ (abhängig vom erzielten Erntevolumen)
Kaufpreis: 50€
 
JuicyMist
Erneuerung der Pflanze: 3 Jahre lang
Erntevolumen: 150g bis 200g (varriiert bei jeder Pflanze)
Verkaufspreis: 2,00€ pro g
Einnahmen pro Ernte: 300€ bis 400€ (abhängig vom erzielten Erntevolumen)
Kaufpreis: 2000€
 
JuicyKush
Erneuerung der Pflanze: 4 Jahre lang
Erntevolumen: 200g bis 300g (varriiert bei jeder Pflanze)
Verkaufspreis: 2,50€ pro g
Einnahmen pro Ernte: 500€ bis 750€ (abhängig vom erzielten Erntevolumen)
Kaufpreis: 2000€
 
JuicyHaze
Erneuerung der Pflanze: 5 Jahre lang
Erntevolumen: 300g bis 400g (varriiert bei jeder Pflanze)
Verkaufspreis: 3,00€ pro g
Einnahmen pro Ernte: 900€ bis 1200€ (abhängig vom erzielten Erntevolumen)
Kaufpreis: 2000€
 
Die JuicyFlash ist vor allem für Einsteiger aufgrund des geringen Kaufbetrags am interessantesten.
Man bindet sich darüber hinaus auch nur für etwa 3,5 Monate und kann dann neu entscheiden, wie man mit seinem Investment weiter verfährt.
 
Mit den anderen Pflanzen bindet man sich entsprechend länger, dafür müssen die Pflanzen nicht nach der ersten Ernte neu gekauft werden. Mit längerer Bindung steigt auch die Rentabilität. Dabei ist die JuicyHaze nicht besser als die anderen beiden, denn diese ermöglichen mehr Ernten pro Jahr, dafür aber eben nicht über so viele Jahre. Man sollte also für sich selbst abwägen, welche Anlagestrategie einem am meisten zusagt.
juicyfields pflanzen kaufen
juicyfields pflanzen kaufen 2
Sichere Dir 50% Rendite
https://juicyfields.io/?source=opindle
juicyfields pflanzen

Pflanzen kaufen

Eine Pflanze kannst Du im Klon-Shop oder direkt über die Startseite (Gewächshaus) kaufen. Auf der Startseite werden Dir alle angebotenen Pflanzen angezeigt, sowie weitere Infos wie Erneuerung der Pflanze, Erntevolumen, Ernten pro Jahr sowie der Verkaufspreis. Unten links neben jeder Pflanze findest Du einen Button „Pflanze kaufen“.
Darüber gelangst Du in den Klon-Shop.

Wenn Du die Anzahl jeder Pflanzensorte, die Du kaufen möchtest, gewählt hast, kannst Du die Bestellung rechts über den Button „Kaufen“ bestätigen. Die Checkbox „Aufladen vom Guthaben“ ist dabei standardmäßig angehakt, sofern das Guthaben für den Kauf nicht ausreicht.
Ohne Aufladen des Guthabens bei fehlendem Kapital, kann die Bestellung nicht erfolgen. Du hast nach Bestätigung der Bestellung die Möglichkeit den Kaufbetrag zu überweisen oder per Kryptowährung zu bezahlen. Falls man die Bestellung doch nicht abschließen möchte, kann man den Warenkorb auch jederzeit leeren über den Button „leerer Warenkorb“ auf der rechten Seite.

Einzahlung bei Juicy Fields - so einfach kannst Du einzahlen

Für Bestellungen von Pflanzen kann jederzeit Guthaben auf dem Juicy Fields Konto genutzt werden. Wenn noch kein Guthaben vorhanden ist oder das Guthaben für eine Bestellung nicht ausreicht, muss man den offenen Betrag an Juicy Fields per SEPA überweisen oder als Kryptowährung transferieren. Dazu stehen Bitcoin oder Ethereum zur Auswahl. Die Bankverbindung von Juicy Field befindet sich im Ausland. Davon sollte man sich allerdings nicht abschrecken lassen.

Die Überweisung wird in der Regel sehr schnell abgearbeitet. Wir haben unsere Überweisung an einem Freitag getätigt und trotz Wochenende wurde unser Betrag bereits am Sonntag erfasst und unsere Bestellung freigegeben.

Wichtig: Eine Investition in Juicy Fields ist als Spekulation anzusehen. Du solltest also nur Geld investieren, das Du auch bereit bist zu verlieren.

Ernte verkaufen

Sobald eine Pflanze ihren Zyklus abgeschlossen hat, wandert sie vom Gewächshaus in das Lagerhaus.
Dort wird die Pflanze für die Ernte vorbereitet und anschließend geerntet.

Der Erntevorgang dauert 18 Tage. 5 Tage entfallen auf die Trocknung der Pflanze, 10 Tage auf die Aushärtung des Ertrags und 3 Tage auf die Verpackung des Ernteertrags. Anschließend kann man die Ernte seiner Pflanzen verkaufen. Der Verkaufspreis richtet sich nach der Sorte der Pflanze und wird überall auf der Plattform entsprechend ausgewiesen.

Pflanzen im selben Zyklus (wenn sie am selben Tag gekauft wurden) werden zusammengefasst.
Das Erntevolumen hängt davon ab, was die Pflanzen tatsächlich eingebracht haben.

Das kann bei jeder Pflanze variieren. Der Bereich in dem sich die Ernte bewegen wird, wird bereits beim Kauf und im Gewächshaus angezeigt. In der Ernteansicht erhält man dann den genauen Ertrag.
Nach dem Verkauf, wird Dir der Betrag direkt auf Deinem Juicy Fields Konto gutgeschrieben.

Wie hoch ist die Rendite bei Juicy Fields?

Wie hoch die Rendite bei Juicy Fields ausfällt, hängt natürlich davon ab, welche und wieviele Pflanzen Du kaufst, sowie vom Zeitraum, über welchen Du investiert bleibst.

Bei der JuicyFlash liegt die Rendite bei 50% pro Ernte, also etwa alle dreieinhalb Monate. Bei der JuicyKush liegt die Rendite über die Lebensdauer der Pflanze bei 275%, bei der JuicyHaze bei 425% und bei der JuicyMist bei 110%.

Wie kann ich die Rendite bei Juicy Fields ausrechnen?

Wenn Du die Rendite der Pflanzen bei Juicy Fields ausrechnen möchtest, nutze dafür unseren Rendite-Rechner:
JuicyFields Ernte verkaufen
Melde Dich jetzt kostenlos an
https://juicyfields.io/?source=opindle

Auszahlung bei Juicy Fields

Nach jeder Ernte hast Du die Möglichkeit Dein Geld zu reinvestieren oder komplett auszuzahlen. Nach unseren Informationen ist bisher noch nie eine Auszahlung gescheitert oder nicht erfolgt.

Nachdem man über das Menü den Punkt Auszahlung gewählt hat, entscheidet man sich für eine Auszahlungsmethode und gibt anschließend den gewünschten Betrag zur Auszahlung an. Juicy Fields bietet verschiedene Auszahlungsmethoden an. Neben einer SEPA-Überweisung kann das Guthaben auch in Kryptowährungen ausbezahlt werden.

Dafür stehen Bitcoin, Ethereum und Tether zur Auswahl. Wenn die Auszahlung durchgeführt wurde, erhält man eine Bestätigung per E-Mail und ein PDF-Dokument, welches die Auszahlung belegt.

JuicyFields Auszahlung

Der Juicy Fields Kalender

Juicy Fields bietet einen praktischen Kalender, der einen schnellen Überblick der verfügbaren Pflanzen gibt, wann der Zyklus der Pflanzen gestartet wurde und wann die Pflanzen geerntet werden können. Dazu kann man zwischen den verschiedenen Pflanzenarten hin- und herschalten.

JuicyFields Kalender

Unser Fazit

Für uns ist Juicyfields nicht zuletzt aufgrund der Rendite die beste bzw. auch lukrativste Cannabis-Investment-Plattform. Natürlich kann niemand sagen, ob all diese Anbieter in 5 Jahre noch existieren, nach unserer Einschätzung stehen die Chancen bei Juicyfields allerdings gut. Daher sind wir aktuell selbst privat mit etwa 5000 Euro beim Crowdgrowing investiert und halten Dich über die Entwicklung unseres Investments auf dem Laufenden.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ist Juicy Fields ein Scam? Wie seriös ist Juicy Fields?

Viele stellen sich die Frage, ob Juicy Fields seriös ist. Nach unserer Erfahrung und den zahlreichen Videos, die man auf YouTube dazu findet, ist Juicy Fields kein Scam und als seriös einzustufen.
Wir sind selbst in JuicyFields investiert und können bisher nichts negatives über die Plattform berichten, bisher funktioniert auch bei uns alles wie versprochen.
Nachfolgend haben wir einige Videos von unterschiedlichen YouTubern gelistet, in denen Live Auszahlungen durchgeführt werden.

Wer betreibt Juicy Fields?

Juicy Fields ist ein Deutsches Unternehmen mit Sitz in Berlin, unter der Anschrift: Potsdamer Straße 147 – 10783 Berlin. Geschäftsführer ist Alan Glanse.
Juicy Fields steht dazu, dass sich jeder vor Ort unter der angegebenen Adresse im Büro anmelden kann, um die Echtheit der Firma zu überprüfen.

» Recherchiere Firmen­bekanntmachungen und finanzielle Kennzahlen zu Juicy Fields

Juicy Fields Büro

Wer sind Juicy Fields Partner?

Juicy Fields arbeitet mit einer Reihe von Unternehmen zusammen, die sich vor allem mit dem Anbau, Vertrieb und Verkauf von medizinischem Cannabis beschäftigen:
– Kannabyte – kannabyte.com
– Cannahealing – cannahealing.de
– Cannabis International – cannabisinternational.dk
– The Cannabis Expo – thecannabisexpo.co.za
– Dutch Pharmaceutical – dps-greenhouse.com
– Terra Cann Colombia – terracanncolombia.com
– Grow – grow.house
– Ribera – facebook.com/Cannatux
– Canna Yeza – facebook.com/CannaYeza
– The green side – thegreenside.co.za
– FCM Global – fcm-global.com/products
– 613 Partners – 613partners.com
– Walker Cultivation – walkercultivation.com
– Sabores Purpura – saborespurpura.pt

» mehr Informationen über die Partner von Juicy Fields findest Du hier

Wieviel Geld muss ich mindestens einzahlen um mitmachen zu können?

Bei Juicyfields kannst Du schon mit 50 Euro starten. Die kleinste Pflanze, die Juicy Flash kannst Du für diesen Betrag kaufen und sie liefert Dir bereits nach 108 Tagen einen Profit zwischen 35% und 65%. Bei dieser Sorte musst Du nach der Ernte eine neue Pflanze kaufen.

Gibt es Limits bei Juicy Fields?

Ja, Du kannst maximal 50.000 Euro zeitgleich investieren. Überschüssiges Kapital kannst Du entweder auszahlen oder zur weiteren Verwendung in deinem Account belassen.

Ist Juicy Fields legal?

Ja, es ist absolut legal. Die Anbau- und Verarbeitungspartner des Unternehmens haben eine vollständige Lizenz für den Anbau und die Verarbeitung von medizinischem Cannabis in ihren Ländern. Wichtig zu erwähnen ist, dass Anbau nicht in Deutschland stattfindet.

Gibt es eine Juicy Fields Aktie?

Nein, bisher gibt es noch keine Juicy Fields Aktie, in die man investieren könnte. Uns sind dazu derzeit auch keinerlei Planungen bekannt.

Welche Voraussetzungen gibt es, um sich bei Juicy Fields anmelden zu dürfen?

Um sich bei Juicy Fields anmelden zu dürfen, muss man mindestens 21 Jahre alt sein.

Wo befinden sich die Plantagen von Juicy Fields? Wo werden die Pflanzen angebaut?

Die Plantagen, auf denen die Pflanzen von Juicy Fields angebaut werden befinden sich in Spanien und Lesotho (in Südafrika).

Kann man die Plantagen besuchen?

Ja, man kann dazu eine Anfrage an public@juicyfields.io stellen. Juicy Fields hat uns diesbezüglich Bilder von ein paar Plantagen des Unternehmens bereitgestellt.

juicy fields plantage 1
juicy fields plantage 2
juicy fields plantage 3

Wo wird das medizinische Cannabis verkauft?

Jeder Partner von Juicy Fields verfügt über Exportlizenzen. Die vorrangigen Märkte sind dabei Europa und Kanada. Außerdem werden weltweit hochwertige THC/CBD-Vapes unter der globalen Marke JuicyFields verkauft.

Gibt es eine deutsche Community?

Ja, es gibt einen deutschen Telegram-Kanal, in dem man sich mit anderen Nutzern austauschen kann. Man findet ihn unter dem Namen „JuicyFields Deutsch„.

Wann erhalte ich meinen ersten Gewinn?

Den ersten Gewinn kann man bei Juicy Fields nach 3,5 Monaten einstreichen, abhängig von der Sorte der Pflanze die man gewählt hat.

Muss ich die Pflanzen nach jeder Ernte neu kaufen?

Nein, das ist abhängig von der Sorte. Die kleinste Pflanze, die Juicy Flash muss nach der Ernte neu gekauft werden. Die anderen Sorten bieten über mehrere Jahre wiederkehrende Renditen.

Muss ich die Gewinne versteuern?

Ja, selbstverständlich. Wie bei allen anderen Einnahmen, die Du generierst, musst Du auch dies als Einnahme in Deiner Steuererklärung angeben.

Kann ich mein investiertes Geld verlieren?

Ja. Es handelt sich hier um ein Investment. Wie bei jedem Investment besteht das Risiko eines Totalverlusts, beispielsweise dann, wenn der Anbieter pleite geht.

Schon mit nur 50€ loslegen
https://juicyfields.io/?source=opindle
Artikel teilen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on xing
XING
Share on reddit
Reddit
Share on tumblr
Tumblr
Share on email
Email
Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]